Hier findest du immer aktuelle Artikel, Bilder und Hinweise zu Veranstaltungen des TSV Winklarn!

TSV nimmt als Patenverein am 750-Jahre-Jubiläum in Muschenried teil

Der TSV Winklarn nimmt am kommenden Wochenende (26.5. - 29.5.) als Patenverein am 750-Jahre-Jubiläumsfest in Muschenried teil. Die Mitglieder treffen sich zu folgenden Treffpunkten jeweils im beliebigen Vereinsshirt, Plätze sind reserviert: Donnerstag 17:20 Uhr am Brunnen, Freitag 19:00 Uhr vorm Zelt, Samstag 17:50 Uhr am Brunnen, Sonntag 08:00 Uhr und 18:30 Uhr vorm Zelt.

 

Weitere Info gibts vom Veranstalter auf Facebook und auf der Webseite
https://muschenried.de/750-jahre/

 

Auf ein friedliches und tolles Jubiläum! EUER TSV

Weihnachtsgrüße

Campo Ballissimo 2022

Die Campo-Termine 2022 stehen fest und auch der TSV ist vom 29.07.2022 - 31.07.2022 wieder mit dabei  !!!

 

Besonders freuen wir uns, dass wir mit der Versicherungskammer Bayern - Josef Haimerl und der Fersch GmbH  wieder zwei tolle Sponsoren für uns gewinnen konnten.

 

Ihr könnt euch ab sofort auf der folgenden Webseite anmelden und bis 31.12.2021 vom Frühbucherrabatt profitieren.

www.campo-ballissimo.de/termine-anmeldung.html 

 

Frühbucher bedeutet, dass alle Teilnehmer, die sich bis 31.12. anmelden und im Jahr 2021 auch ihre TN-Gebühr noch bezahlen, die Beflockung im Wert von 13,95 € gratis dazu bekommen und nur die Grundgebühr überweisen müssen.

 

 

Grundgebühr

129,95 Euro (mit Verpflegung und professioneller Fußballausrüstung)

Geschwisterkinder 119,95 Euro

 

Unser Ansprechpartner im Verein ist Christian Bronold

0160/4378887   09676/923752 

 

Wer das Camp noch nicht kennt findet unter folgendem Link Eindrücke aus dem Jahr 2021

https://www.tsvwinklarn.de/2021/08/07/campo-ballisimo-2021-bilderstrecke/

 

Viel Spaß wünscht jetzt schon

 

EUER TSV

mehr lesen

Campo Ballisimo 2022 - Jetzt Frühbucherrabatt sichern

mehr lesen

Niederlage im Bezirksliga Revierderby

Jahreshauptversammlung 2021

mehr lesen

Jahreshauptversammlung TSV Winklarn

mehr lesen

Ferienprogramm TSV Winklarn

mehr lesen

Campo Ballisimo 2021 - Bilderstrecke

Campo Ballisimo 2021 - Bericht

Das Kinder-Fußballcamp Campo Ballisimo, welches vom ehemaligen Bundesligaprofi Hans-Jürgen Brunner organisiert wird, war am vergangenen Wochenende bereits zum vierten Mal zu Gast in Winklarn und das Interesse war mit 53 Anmeldungen höher denn je. Das Trainerteam des TSV um Stefan Legl, Hans Fröhler, Siegfried Ruhland und Andreas Ring unterstützen bei dem professionellen Fußball-Feriencamp Fritz Bauer, der in diesem Jahr als hauptverantwortlicher Trainer anreiste. Mit einem vollumfänglichen Hygienekonzept (Kontaktdatenerfassung, Speisenausgabe, festen Trainingsgruppen, etc.) sorgten die Helfer und Trainer zusammen mit Jugendleiter Christian Bronold für die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen.

 

Das Camp begann am Freitag-Nachmittag mit einem musikalischen Aufwärmprogramm, im Anschluss folgten diverse Trainingseinheiten, sowie ein Elfmeterwettbewerb. Am Samstag Morgen ging es weiter mit Übungen und Spielformen, bei denen altersgerecht Technik und Spielverständnis trainiert wurde. Am Nachmittag folgte dann mit der Mini-Weltmeisterschaft das Highlight des Tages. Die Teilnehmer wurden verschiedenen Nationalteams zugelost und es wurde eine richtige Europameisterschaft mit einem Finale durchgeführt. Die Verpflegung war jeden Tag für alle Sportlerinnen und Sportler inbegriffen. Es gab zwischendurch Obst und Gemüse zur Stärkung, aber auch ein Stück Kuchen und Nudeln zum Mittagessen durften bei der Anstrengung nicht fehlen. Zum Abschluss des Camps starteten die Jungen und Mädchen am Sonntagmorgen wieder mit Einheiten, am Nachmittag war dann das große Finale angesagt: Bei verschiedenen Wettbewerben, z.B. Härtester Schuss, Dribbelkönig konnte jeder Teilnehmer noch einmal zeigen, was in ihm steckt. Nach dem Abschlussspiel mit allen Teilnehmern erhielt bei der Siegerehrung jeder Teilnehmer eine Medaille. Außerdem war im Anmeldepaket eine professionelle Fußball-Grundausstattung mit Trikot, Hose, Stutzen, Ball und Trinkflasche enthalten.

 

Das Resümee des Jugendleiters Christian Bronold war schlussendlich wieder positiv und er hob die hochprofessionelle und freundliche Zusammenarbeit mit dem Campo-Ballisimo-Team hervor und kündigte bereits eine Fortführung im nächsten Jahr an. In diesem Jahr seien erfreulicherweise auch viele auswärtige Kinder dabei gewesen, so Bronold. Er dankte den vielen Helfern und den Sponsoren der Veranstaltung: TSV-Spieler Josef Haimerl (Versicherungskammer Bayern), Peter Reitinger (Elektro Reitinger), Michael Fersch (Haustechnik Fersch) und Ulrich Scheuerer (Brauerei Moosbacher).