Hier findest du immer aktuelle Artikel, Bilder und Hinweise zu Veranstaltungen des TSV Winklarn!

Übergabe Spende aus Spendenlauf

mehr lesen

Spendenlauf TSV - April 2021

Als Community haben wir im April mit 85 Teilnehmern unglaubliche 9.907 Kilometer (Laufen und Nordic Walking) geschafft, was immerhin ca. einer Viertel Erdumrundung gleichkommt. Anbei findet ihr die Teilnehmerliste, anonymisiert.

 

Neben dem sportlichen Gedanken, hatten wir beschlossen, eine Spendenaktion daraus zu machen. Als gemeinnütziger Verein sind wir generell auf eure Mithilfe angewiesen. Die gesamte Spendensumme geht an die Stiftung „Bunter Kreis“ in Weiden, welche Familien mit Frühgeborenen, chronisch und schwerkranken Kindern unterstützt.

https://www.bunterkreis-nordoberpfalz.de

 

Eine Spende dafür kann von jedermann über den folgenden Paypal-Link gebührenfrei in den gegründeten Paypal-Moneypool gespendet werden paypal.me/pools/c/8z60poemjU oder bei unseren Mitorganisatoren Christian Bronold, Sigi Ruhland, Niebauer Matthias oder Gerhard Baier persönlich vorbeigebracht werden. Spenden können bis einschließlich 16. Mai getätigt werden und sind natürlich freiwillig.

 

Nochmals Danke fürs Mitmachen und bleibt's sportlich und natürlich gesund!

mehr lesen 0 Kommentare

Campo Ballissimo 2021 - JETZT ANMELDEN

mehr lesen 2 Kommentare

TSV trauert um Platzwart und Freund Walter Keilhamer

mehr lesen

Corona-Re-Start

mehr lesen

Campo Ballisimo 2020

Das "Campo Ballisimo" rundum den Initiator und ehemaligen Bundesligaprofi Hans-Jürgen Brunner war am vergangenen Wochenende bereits zum dritten Mal zu Gast in Winklarn. Jugendleiter Christian Bronold hat wieder kräftig die Werbetrommel gerührt und es haben sich 42 Kinder angemeldet, um drei Tage lang ein professionelles Trainingsprogramm durchlaufen zu können. Das Trainerteam des TSV um Christian Bronold, Stefan Legl, Gerhard Baier, Hans Fröhler, Siegfried Ruhland und Benedikt Hutzler war stets im engen Kontakt zu Campo Ballisimo-Trainer Holger Fritz, der in diesem Jahr die professionelle Leitung des Fußballcamps übernahm. Ganz im Zeichen des Corona-Virus wurden feste Trainingsgruppen gebildet, Abstände gewahrt und auch Anwesenheitslisten geführt.
 
Das Camp startete am Freitag-Nachmittag mit einem musikalischen Aufwärmprogramm, im Anschluss folgten diverse Trainingseinheiten und Wettbewerbe, bei denen verschiedene Koordinations- Pass- und auch Spielvarianten erlernt wurden. Zwischen den Übungen ertönte immer wieder Musik aus der Stadionanlage, die als Zeichen für die Teilnehmer eine Trinkpause einleiteten. Am Samstag begann das Fußballcamp bereits um 10 Uhr und ähnlich wie am Vortag gab es zunächst ein Aufwärmprogramm mit 3 Trainingseinheiten. Am Nachmittag folgte dann mit der Mini-Weltmeisterschaft ein weiteres Highlight bei dem verschiedene Nationalteams gegeneinander antraten. Im Anschluss gab es eine Siegerehrung mit Fahnenlauf, wodurch der Respekt gegenüber anderen Spieler und Nationen gefördert werden sollte. In den Pausen gab es immer wieder Snacks, natürlich  Obst und Gemüse, aber auch ein Stück Kuchen und Nudeln zum Mittagessen durften schon mal sein, um auch bei Kräften zu bleiben. Am Sonntag, dem letzten Trainingstag starteten die Kids morgens natürlich wieder mit Einheiten, am Nachmittag war dann das große Finale angesagt, bei dem auch die Eltern mit vor Ort sein konnten. Bester Spieler und Teamplayer erhielten zudem eine Einladung zu einem Fußball Wochenende ins Deutsche Fußball-Internet Bad Aibling. Alle Teilnehmer erhielten eine professionelle Ausstattung mit Trikot, Hose, Stutzen, Ball, Trinkflasche und eine Erinnerungsmedaille.
 
Abschließend bedankte sich Jugendleiter Christian Bronold und Haupttrainer Holger Fritz bei allen Teilnehmern und Hauptsponsor und TSV-Spieler Josef Haimerl (Versicherungskammer Bayern). Ebenso dankte er neben den Trainern auch dem ehrenamtlichen Versorgungsteam der Veranstaltung.
mehr lesen

Campo Ballisimo - NEUER TERMIN - JETZT ANMELDEN!

Campo-Ballisimo 2020 -- Jetzt Vorzugspreis sichern

Nach einem Jahr Pause ist es 2020 wieder soweit. Das "Campo Ballisimo" ist zurück in Winklarn. Vom 24.07. - 26.07.2020 ist das Team um den ehemaligen Bundesligaprofi Hans-Jürgen Brunner wieder zu Gast im Frauenstein-Stadion Winklarn. 

Dich erwartet 3 Tage lang ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm und jede Menge Tipps und Anregungen zur Verbesserung deiner individuellen Technik. Für alle Teilnehmer gibt es außerdem eine megastarke Ausrüstung mit Namen. Das Alter spielt dabei kaum eine Rolle, alle Jungen und Mädchen im Alter von 5-15 Jahren können mitmachen.

 

Interessierte können sich Im Internet unter www.campo-ballissimo.de/termine-anmeldung noch in diesem Jahr zum Vorteilspreis anmelden oder bei Jugendleiter Christian Bronold (0160/4378887) melden. 

Ferienprogramm TSV

Frauensteincup

mehr lesen